News
Luftsicherheitsgesetz EG-Verordnung 831/2006 – Luftfracht-Export
 

Als Luftfracht-Export-Spedition und reglementierter Beauftragter sind wir vom Gesetzgeber verpflichtet, von unseren Kunden jährlich eine "Sicherheitserklärung des bekannten Versenders" anzufordern - nach VO (EG) Nr. 2320/2002 Anhang 6.4 i.V. m. VO (EG) Nr. 831/2006 . Liegt diese Verpflichtungserklärung nicht vor, darf die Luftfracht nicht ohne zusätzliche Sicherungsmaßnahmen versendet werden.

  So geben Sie die Sicherheiterklärung ab
 

Sie finden die Sicherheitserklärung online beim LBA: Bitte drucken Sie das Formular aus und senden es vollständig ausgefüllt und rechtsgültig unterschrieben an:
INTROPA Speditionsgesellschaft mbH, Cargo City Süd Geb. 639b, 60549 Frankfurt.
Sicherheitserklärung des bekannten Versenders (Microsoft Word-Dokument, ca. 55 KB)

 

  Weiterführende Links
 

LBA

  Können wir Ihnen weiterhelfen?
 

Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für Rückfragen zu den geänderten Luftfahrtbestimmungen zur Verfügung.

 

zurück